147058
Image 0 - Japan. Kunst im Alltag. Werke des mingei aus der Sammlung Jeffrey Montgomery
Image 1 - Japan. Kunst im Alltag. Werke des mingei aus der Sammlung Jeffrey Montgomery
Image 2 - Japan. Kunst im Alltag. Werke des mingei aus der Sammlung Jeffrey Montgomery
Image 3 - Japan. Kunst im Alltag. Werke des mingei aus der Sammlung Jeffrey Montgomery
Von
bis

Japan. Kunst im Alltag. Werke des mingei aus der Sammlung Jeffrey Montgomery

Die Ausstellung Japan. Kunst im Alltag. Werke des mingei aus der Sammlung Jeffrey Montgomery zeigt über 200 Keramik-, Holz-, Stoff- und Lackkunstwerke aus einer der wichtigsten Sammlungen japanischen Kunsthandwerks ausserhalb Japans.

 

Sie wurde während 50 Jahren Sammlungs- und Forschungstätigkeit von dem im Tessin ansässigen Sammler zusammengetragen. Nebst der Präsentation von einzigartigen Objekten – von der Heian-Periode (10. Jh) bis hin zu den ersten Jahrzehnten des 20 Jh.

 

Datierend – bezweckt die Ausstellung über zentrale Aspekte der Mingei Bewegung (Kunst des Volkes) zu reflektieren, die in den 1920’er Jahren in einem politisch und kulturell brisanten Kontext entstand.

 

Die von Bundeseigenen Museum konzipierte Ausstellung, ermöglicht somit ein ungewöhnliches Japan zu entdecken, in dem Schönheit und «interpretierte Tradition» das Alltagsleben bestimmen.

Eigenschaften

  • GEÖFFNET Mo: Chiuso / Geschlossen / Fermé / Closed
    Di... So: 10:00 - 17:00
  • TYPOLOGIE Ausstellungen und Messen