88004
Image 0 - INSIDE LIVING TRADITIONS
Image 1 - INSIDE LIVING TRADITIONS
Image 2 - INSIDE LIVING TRADITIONS
Image 3 - INSIDE LIVING TRADITIONS
Von
bis

INSIDE LIVING TRADITIONS

INSIDE LIVING TRADITIONS ist eine künstlerische, multisensorische und wandernde Installation des Museo di Leventina. INSIDE LIVING TRADITIONS ist ein Ort der Reflexion über das eigene kulturelle Erbe und das anderer. INSIDE LIVING TRADITIONS will junge Künstler einbeziehen und ihnen die Möglichkeit geben, sich in einem ganz besonderen Multimedia-Raum auszudrücken.

 

Durch diese multisensorische Installation fördert und erweitert das Museo di Leventina besondere Aspekte der lebendigen Traditionen unserer Regionen. Sie tut dies, ohne dem nostalgischen Schleier eines Blicks nur auf die Vergangenheit nachzugeben. Im Gegenteil, die Art und Weise, wie die Inhalte präsentiert werden, ist dank der neuesten Technologien, die in der Anlage eingesetzt werden, absolut modern. Der “Look“ ist ebenfalls zeitgemäss und entspricht dem von zwei jungen Künstlern, die das vom Museum der Leventina vorgeschlagene Thema mit Video und Audio interpretieren. Die Herausforderung für die Künstler bestand darin, ihre eigene expressive Kreativität zu entwickeln und sie an den Raum und die Technologien des multisensorischen Raums INSIDE LIVING TRADITIONS anzupassen.

 

Der Eintritt ist frei und die Anlage ist täglich (7 Tage die Woche) von 10.00 bis 18.00 Uhr vom 20. Juli bis 31. August 2019 für die Öffentlichkeit zugänglich.

 

Ab dem 31. August 2019 beginnt die Installation an verschiedenen Stationen einer Tournee, die die ganze Schweiz umfasst.

 

 

Die ersten Künstler, die im Jahr 2019 und teilweise 2020 ausstellen werden, sind Elisabeth La Rosa und Lazy Marf.

 

Elizabeth La Rosa ist Grafikdesignerin und Fotografin mit Sitz im Kanton Tessin.

 

Im Jahr 2013, als sie den Bedarf an neuen Inspirationen und Erfahrungen spürte, ging sie nach San Francisco, wo sie das Foto macht das den Bedarf an einer Zuflucht weckte, wo sie für einen Moment die Gedanken aufhob und die Empfindungen in hektischer Bewegung wieder aus der Welt auftauchen liess. Auch die Idee eines multisensorischen Ausstellungsraums war geboren. Seine Inspiration führte das Museo di Leventina zur Entwicklung der Idee, indem es den Raum schuf: INSIDE LIVING TRADITIONS.

 

Lazy Marf ist ein elektronischer Musik Produzent und Sound-Designer.

 

Er arbeitet mit Radio Gwendalyn zusammen, für das er die monatliche Sendung "Lazy Wednesday" (Jeden ersten Mittwoch im Monat) leitet.

Am 17. Februar 2019 gewann er in Los Angeles die "Beat Cinema 12TH Annual Beat Battle", einen internationalen Wettbewerb für elektronische Instrumentalmusik.

Das Hauptmusikgenre ist elektronische Musik, die von schwarzer Musik und den Underground-Strömungen Eclectic Soul, Alternativen RnB/House und Hip Hop abstrakt beeinflusst wird.