146955
Image 0 - Festival Ruggero Leoncavallo - Eröffnungskonzert
Image 1 - Festival Ruggero Leoncavallo - Eröffnungskonzert
Image 2 - Festival Ruggero Leoncavallo - Eröffnungskonzert
11.05.2019

Festival Ruggero Leoncavallo - Eröffnungskonzert

Jedes Jahr findet in Brissago das Festival statt, das dem berühmten Komponisten Ruggero Leoncavallo gewidmete ist, der sich ab Anfang des 20. Jahrhunderts in Brissago niederliess und hier mehrere Werke und Klavier-Kompositionen schrieb.

Das Festival, vom brissageser Tenor Ottavio Palmieri geleitet, findet an drei Wochenenden in der Kirche Madonna del Ponte statt, mit einem wichtigen Musikangebot und Interpreten von internationalem Ruf.

Samstag 11. Mai, um 20.45 Uhr
Eröffnungskonzert

mit Ofi – Orchestra Filarmonica Italiana
Piotr Nikiforoff, Violine
Enrico Fagone, Direktor

R. Leoncavallo, Intermezzo (da Pagliacci)
F. Mendelssohn, Concerto Per Violino e Orchestra Op. 64
L. van Beethoven, Sinfonia n. 7 Op. 92 in la maggiore

Tickets (nicht nummerierte Plätze)

Ein Konzert: CHF 50.-

Abonnement für 3 Konzerte 

Zentral-Plätze A B C D E: CHF 140.-
Zentral-Plätze F G H I J: CHF 120.-
Seiten-Plätze AA: CHF 100.-
Seiten-Plätze BB: CHF 100.-

Reservierungen und Informationen: [email protected], Tel. 079 685 12 90

Ticketsverkauf: Ascona-Locarno Tourismus, Ascona - Locarno - Brissago (Tel. 0848 091 091)

SIEHE AUCH:

Samstag 18. Mai, um 20.45 - Uhr Lyrisches Konzert: Passione Verista

Samstag 25. Mai, um 20.45 Uhr - Abschlusskonzert: Requiem, von Ruggero Leoncavallo 
   

Eigenschaften

  • GEÖFFNET Sa: 20.45
  • TYPOLOGIE Musik