149024
Image 0 - Ars Electronica Garden Lugano
Von
bis

Ars Electronica Garden Lugano

Ars Electronica Garden Lugano - ein Festival für Kunst, Technologie und Gesellschaft - wird vom 9. bis 12. September 2021 zum ersten Mal in Lugano stattfinden.

Es wird eine Gelegenheit sein, die Themen digitales Bewusstsein und nachhaltige Koexistenz zu erforschen und zu fördern.

Das Festival Ars Electronica Garden Lugano findet an verschiedenen Orten in der Stadt statt (Campus Est USI-SUPSI, Foce, Parco Ciani) und wird mit einer Abschlussveranstaltung in der Capanna Monte Bar die Beziehung zwischen Mensch und Technologie untersuchen, um Reaktionen zu stimulieren und eine Debatte über die Zukunftsaussichten eines bewussten und nachhaltigen Zusammenlebens zu fördern. Die Untersuchung wird durch verschiedene Konzepte durchgeführt: Kunst, Musik, Performance, Workshops und Gespräche, alles inmitten der wunderschönen Naturlandschaft der Stadt Lugano.

Das Festival bietet auch die Gelegenheit, Digitale Consapevole zu fördern, ein öffentliches Kommunikationsprojekt zur Sensibilisierung für den bewussten Nutzung von Technologie und sozialen Medien, das vom Lugano Living Lab, dem digitalen und technologischen Innovationslabor der Stadt Lugano, in Zusammenarbeit mit der USI-Università della Svizzera italiana gefördert wird.

Am Samstag, den 11. September, werden Sammelstationen eingerichtet und ein Kreativwettbewerb zum Dekorieren von Computern veranstaltet, ein Projekt, das darauf zielt, Elektroschrott zu reduzieren, indem gebrauchten elektronischen Geräten neues Leben gegeben wird. Das Festival endet am Sonntag, den 12. September, mit einem Digital Detox Day: ein technikfreier Tag mit Detox-Bereichen, die über ganz Lugano verteilt sind, und Freizeitaktivitäten (Yoga, Meditation, Pilates usw.), die dazu einladen, sich einen ganzen Tag lang von ihren elektronischen Geräten zu trennen. Der Tag endet mit einem Ausflug in die Capanna Monte Bar, wo ein Konzert mit elektronischer Musik mit einem international bekannten Künstler stattfindet: Christian Löffler.

Programm

Eigenschaften

  • TYPOLOGIE Treffen