3023
Image 0 - Zabaione - Das Rezept

Zabaione - Das Rezept

Pro Eigelb:
  • eine halbe Eierschale Marsalawein
  • eine halbe Eierschale herber Weisswein
  • 2 Teelöffel Zucker.
    Die Eigelb mit dem Zucker gut schlagen, dann mit dem Marsala und Weisswein übergiessen. Im Wasserbad kochen, bis die Creme dick wird, dann vom Feuer wegnehmen. Mit kleinen Biskuits heiss servieren.

    Aus: "Le ricette della nonna", Tessiner Rezeptsammlung von Noride Beretta-Varenna und Giovanna Sciaroni-Moretti, Herausgeber Dadò-Verlag Locarno.

    In den ehemaligen gutbürgerlichen Familien wurde der "zabaglione" oft als exquisiter Dessert zubereitet.