3018

Risotto nach Mailanderart - Das Rezept

Zutaten (für 6 Personen):

 

  • Reis
  • Zwiebel
  • Rindsmark
  • Butter
  • Weisswein
  • Fleischbrühe
  • Safran
  • Käse.


In einer Kasserolle 50 g Butter, 50 g Rindsmark und eine grobgeschnittene Zwiebel gelb rösten. Dann die Zwiebel herausnehmen und 600 g Reis unter Umrühren beifügen. Nach kurzer Zeit mit 1 Glas Weisswein und dem in der Brühe aufgelösten Safran übergiessen. Nach und nach die Brühe, die heiss bleiben muss, beifügen. 20 Minuten lang auf gutem Feuer kochen. 100 g geriebenen Parmesankäse hineinmischen, zudecken und einige Minuten ruhen lassen.

Aus: "Le ricette della nonna", Tessiner Rezeptsammlung von Noride Beretta-Varenna und Giovanna Sciaroni-Moretti, Herausgeber Dadò-Verlag Locarno.

Ein einfaches und klassisches Rezept. Das Risotto eignet sich zu vielen Zugaben, wie "ossibuchi", "piccata" und lombardischen Tellern.