2993

Risotto mit frischen Spargeln und Parmesan - Das Rezept

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g kochfester Reis (Typ Carnaroli)
  • 1 fein gehackte Zwiebel,
  • 200 g frische Spargeln (gewaschen und geschäbt)
  • 150 g geriebener Parmesan
  • Hühnerbouillon
  • 50 g Butter
  • 1,5 dl frischer Rahm
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:
In einer Kasserolle die gehackte Zwiebel in Butter anbraten, Reis beifügen, Bouillon dazu giessen und fleissig umrühren. Nach gut 6 Minuten die in kleine Stücke geschnittenen Spargeln (holzige Teile entfernen) dazu geben, nicht vergessen, wenn nötig Bouillon nachzufüllen . Weitere gut 10 Minuten kochen (der Carnaroli-Reis braucht eine Kochzeit von knapp 20 Minuten). Am Schluss Rahm, Käse, Salz und Pfeffer beifügen. Die Kasserolle vom Feuer nehmen, zudecken und vor dem Servieren 2 bis 3 Minuten ruhen lassen. Auf die Teller anrichten und mit wenig Parmesan bestreuen.

Empfohlener Wein: trockener Weisswein

Rezept von Pierre De Lusi, aus "Eco di Locarno", Marz 1989