5111

Kirche Santo Stefano

Die Stefanskirche wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts gebaut, nachdem die vorherige Kirche 1868 von einem Erdrutsch zerstört worden war. Einzig der Kirchturm (Ende 18. Jahrhundert) hat die Katastrophe überstanden.
Der Raum wird von einem Tonnengewölbe überspannt; halbkreisförmiger Chor und zwei Seitenkapellen.