2848
Image 0 - Kirche Santi Maurizio e Agata

Kirche Santi Maurizio e Agata

Die Kirche wurde an der Stelle eines früheren Gebäudes errichtet und trägt am Portal die Jahrzahl 1739. Der Glockenturm ist spatgötischen Ursprungs. Die zahlreichen Fresken im Innern der Kirche werden den Tarilli zugeschrieben. Ein Ölgemälde , die Muttergottes mit Kind darstellend, ist 1590 datiert. An der linken Wand des Kirchenschiffs eine Tafel in Nussbaumholz aus dem 17, Jahrhundert, in volkstümlicher Weise bemalt mit den Figuren von San Rocco und Sant'Antonio Abate.