4871
Image 0 - Kirche Santi Fiorenzo e Luca
Image 1 - Kirche Santi Fiorenzo e Luca
Image 2 - Kirche Santi Fiorenzo e Luca
Image 3 - Kirche Santi Fiorenzo e Luca

Kirche Santi Fiorenzo e Luca

Die Kirche wurde vom Mailänder G. Stella zwischen 1760 und 1767 in spätbarockem Stil gebaut, nachdem die Pfarrkirche von Dongio von einem Erdrutsch zerstört worden war. Die Fassade ist mit Rokoko-Stukkaturen und in Nischen angebrachten Statuen der Heiligen Petrus und Lucia geschmückt.


Das Schiff mit Tonnengewölbe weist drei Seitenkapellen auf. Der Hochaltar ist mit einem holzgeschnitzten Tabernakel aus dem frühen 18. Jahrhundert versehen. Die Kanzel aus Stuck ist ein Werk von Agostino Silva (1800).
Die erhaltenden Eingriffe wurden 1998 abgeschlossen (Arch. Giorgio Ceresa).