2840
Image 0 - Kirche St. Rocco
Image 1 - Kirche St. Rocco
Image 2 - Kirche St. Rocco

Kirche St. Rocco

Die Kirche San Rocco steht auf den Fundamenten einer früheren Kirche aus dem 14. Jahrhundert gebaut, die der Jungfrau Maria geweiht war und später erweiterte wurde. Sie war bekannt als "Cappella della Vergine dei Cattanei". Die Restaurierungsarbeiten im Jahre 1926 unter der Leitung von Giuseppe Weith haben das Aussehen der Kirche tiefgreifend verändert.
Die Malereien an der Fassade wurden entfernt, um Platz zu schaffen für ein Fresko von Carlo Bonafedi, das San Rocco darstellt, und der Glockenturm ist erhöht worden. Der Innenraum weist Stukkaturen aus dem 18. Jahrhundert, Gemälde aus dem 18. Jahrhundert und eine geschnitzte Holztafel von G. M. Pancaldi auf.
Die schmiedeeisernen Gitter sind einheimischen Handwerkern des 18. Jahrhunderts zu verdanken.
Die Kirche wurde in den Jahren 1996-97 restauriert, wobei auch der Altarraum neu gestaltet wurde.