3002

Eingemachte Trauben - Das Rezept

Die Trauben werden entkernt, die Beeren etwa eine halbe Stunde gekocht und dann durch ein Sieb getrieben. Der so gewonnene Saft wird im Verhältnis von 3 Kilo Traubensaft und 2 Kilo Zucker eingekocht, bis er die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Der Kochvorgang ist abgeschlossen, wenn die eingemachten Trauben eine rotviolette Farbe angenommen haben.

Aus: "Segreti di vecchie cucine in 300 ricette popolari d'inizio secolo", Edizioni Dado, Locarno

Die Hausfrauen stellten Konserven, Konfiture und Gelee aus den Früchten her, die ihnen zur Verfügung standen. Diese eingemachten Trauben schmecken hervorragend.