41985
Image 0 - Downhill & Freeride Monte Tamaro
Image 1 - Downhill & Freeride Monte Tamaro
Image 2 - Downhill & Freeride Monte Tamaro
Image 3 - Downhill & Freeride Monte Tamaro
Image 4 - Downhill & Freeride Monte Tamaro
Image 5 - Downhill & Freeride Monte Tamaro

Downhill & Freeride Monte Tamaro

Der Monte Tamaro und seine Downhill- und Mountainbike-Route: Ein spannendes Urlaubsziel inmitten der Natur!

Der Monte Tamaro, im Umkreis vom Dreieck Lugano-Bellinzona-Locarno gelegen, ist der perfekte Ort für Aktive, welche Spass in Verbindung mit Natur und Sport suchen. Das Angebot ist vielfältig und einzigartig: Das grosse Restaurant lädt zum Verweilen ein und die berühmte Kirche „Santa Maria degli Angeli“ ist ein Meisterwerk des Tessiner Starcharchitekten Mario Botta. Zudem lässt der Kinderspielplatz, die Rodelbahn und das Tyrolienne jedes Kinderherz höher schlagen.

An der Mittelstation der Gondelbahn befinden sich der Seilgarten, das Tamaro-Jumping, die Downhill- und Freeride Mountainbikepiste sowie eine Informationsstelle mit Snack-Bar.

Die Talstation der Gondelbahn des Monte Tamaros ist sehr einfach erreichbar, denn sie befindet sich an derselben Stelle wie der Wasserpark Splash & Spa. Das Ausflugsziel ist direkt an der Autobahnausfahrt Rivera gelegen, wenn Sie mit Ihrem eigenen Transportmittel anreisen oder nur wenige Schritte vom Bahnhof entfernt, wenn Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Durchgehender Betrieb von 8.30 bis 17.00 Uhr / Juli und August von 8.30 bis 18.00 Uhr
Letzte Bergfahrt 16.30 Uhr / Juli und August 17.30 Uhr



DOWNHILL & FREERIDE-STRECKE
Die Downhill & Freeride Strecke mit ein Höhenunterschied von 680m ist eine schwarze Piste, die sich zur Verbesserung der Technik und als Trainingsstrecken eignen (Integralhelm obligatorisch). Die Strecke beginnt bei der Mittelstation auf 1150 m ü.M. und endet in Rivera auf 469 m ü.M.

MOUTAINBIKE-STRECKE
Route A
Restaurant Alpe Foppa – UTOE Hütte – Bassa di Indemini – A. Canigiolo – La Bassa – Alpe di Torricella – Arosio – Gravesano – Taverne – Mezzovico – Camignolo – Bironico – Rivera

  • Distanz: 33 km
  • Dauer: 4 h
  • Schwierigkeitsgrad: mittel – schwierig
  • Bodenbeschaffenheit: 40% Erdboden, 20% Off-Road, 40% Wanderweg


Route B
Talstation Gondelbahn Rivera – Monte Ceneri – Mittelstation – Restaurant Alpe Foppa

  • Distanz: 10 km
  • Höhenunterschied: 1000 m
  • Dauer: 2 ½ h
  • Schwierigkeitsgrad: leicht – mittel
  • Bodenbeschaffenheit: 100% Erdboden


Routenkarte an der Kasse der Gondelbahn. Keine Mountainbikesvermietung.

Eigenschaften

  • STRUKTUR Geeignet für Familien , Downhill