Di 24°C
Stadt wählen

BELLINZONA MUSS MAN GESEHEN HABEN

In der Region Bellinzonese und Alto Ticino findet man in einem Umkreis von weniger als 60 Kilometern alles, was das Herz begehrt – von historischen Juwelen, über mächtige Felsketten und lauschige Bergseen bis zu pittoresken Dörfern.

Die drei mittelalterlichen Burgen von Bellinzona wurden im Jahr 2000 ins UNESCO Welterbe aufgenommen. Kein Wunder, denn in den gut erhaltenen Mauern scheint die Zeit tatsächlich seit Jahrhunderten still zu stehen. Sie sind ein wunderschöner Rahmen, um sich der Tessiner Geschichte anzunähern.

Weniger feudal aber nicht minder geschichtsträchtig präsentiert sich das kleine Dorf Curzútt. Es hat 1993 zudem den Wakker Preis gewonnen für seine besonders achtsame Art, die Beziehung zwischen Mensch und Landschaft zu pflegen.

Und was man auch keinesfalls verpassen darf: den Spaziergang über den Wochenmarkt, der mit seinem bunten Treiben jeden Samstag Bellinzonas Gassen und Plätze verzaubert.

Mit ihrer spannenden Vielfalt ist diese Region die nächste Reise mehr als wert.

Finden Sie unsere Vorschläge für einen personalisierten Urlaub direkt auf der Karte.