Bellinzona und das Nord-Tessin

Bellinzona Turismo

Bellinzona, eine Stadt mit mehrtausendjähriger Vergangenheit, zeigt stolz die Zeugen ihrer wenig bekannten Geschichte, deren Bedeutung noch zu entdecken und zu schätzen ist. Die weite Ebene zu Füssen der Stadt und die eindrücklichen Berge bieten die Kulisse, in der man sich auf angenehme Weise auf einen Ort einlassen kann, in welchem Alt und Neu aufs beste zusammenleben.

Biasca e Riviera Turismo

Dank seiner günstigen geographischen Lage bietet die Valle Riviera die Möglichkeit für interessante und lehrreiche Besuche von Denkmälern und Spuren historischer und künstlicher Bedeutung der wichtigen „Nord-Südstrassen“ („vie delle genti“).

Blenio Turismo

Das Bleniotal, ein authentischer flecken Erde, von der Sonne geküsst. Das Tal ist ein weiter Park von naturalistischem Interesse mit einem üppigen geschichtlichen und kulturellen Reichtum.

Leventina Turismo

Die Leventina soll im Rhythmus der natürlichen Zeitabläufe genossen werden, denn man gelangt in einer halben Stunde und 800 Metern Höhenunterschied vom blühenden Frühling in den tiefen Winter.
Natur und Sport, Geschichte und Kultur, Gastronomie und fruchtbarer Boden.

Nicht verpassen

Der Duft des Südens
Auf dem samstäglichen farbigen Markt von Bellinzona: Jeweils von 8.00 bis 13.00.
Dazio Grande
Geschickt restauriertes Zollhaus am Eingang der historischen Strasse in die Piottino-Schlucht.
Kirche SS. Pietro e Paolo
Die Kirche aus romanischer Zeit befindet sich in dominierender Lage oberhalb von Biasca.
Infocentro AlpTransit Pollegio
Besuche im Infozentrum und die Besichtigung der sehr interessanten Ausstellung
Media Blenio Lauf, Dongio
01.04.2013
Frühlingsklassiker auf den Strassen des Bleniotals.
Sasso San Gottardo
Die Wichtigkeit und die Magie des Passes Sankt Gotthard sind immer noch vorhanden.
Image

nützliche Links

MULTIMEDIA:
NEWSLETTER:
FOLLOW US: